Rathäuser in Kühbach und Schiltberg ab Montag, 4. April wieder ohne Corona-Beschränkungen zugänglich

Ab Montag, 4. April 2022 sind die Rathäuser in Kühbach und Schiltberg aufgrund der neuesten Regelungen bezüglich der Corona-Pandemie wieder ohne Beschränkungen zugänglich. Es ist kein 3G-Nachweis mehr erforderlich, ebenso besteht keine Maskenpflicht mehr.

 

Jedoch wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowie die Einhaltung der bisherigen Hygieneregeln (1,5 m-Abstand, Hände desinfizieren, usw) weiterhin empfohlen.

 

Ihre Bürgermeister

 

Karl-Heinz Kerscher, Erster Bürgermeister Markt Kühbach und Peter Kellerer, Erster Bürgermeister Gemeinde Schiltberg

drucken nach oben